„Wichtig ist, dass man nicht aufhört zu fragen.“ Einstein

Sie wollen sich für den beruflichen Alltag zukunftsfit machen? Neue Herausforderungen meistern?  Über den Tellerrand der Komfortzone schauen und die eigenen Denk- und Handlungsmuster weiterentwickeln? Dann sind unsere praxisorientierte Trainings zu Themen aus Kommunikation, Recruiting, Führung und Changemanagement genau richtig. Eine hohe Übungs- und Lernintensität sowie der Einsatz bewährter und anerkannter Trainingsprinzipien aus der Erwachsenenbildung sichern den Lernerfolg. Unsere Trainings erfüllen didaktisch-methodisch höchste Ansprüche und sind auch Inhouse buchbar. Vertrauen Sie auf Lehr-Erfahrungen von mehreren tausend Stunden in der  beruflichen Weiterbildung.


Authentische Führung

Authentizität ist heute eine der gefragtesten Kompetenzen von Führungskräften. Denn wer so führt, agiert im Einklang mit seinen innersten Überzeugungen, Motiven und Emotionen. Authentizität ist eine ergiebige Quelle der Kraft, sie ist wichtig für das eigene Wohlbefinden und die eigene Leistungsfähigkeit. Niemand kann dauerhaft eine Rolle spielen, die nicht zur Persönlichkeit passt.

Grundlage authentischer Führung ist Selbsterkenntnis und die Fähigkeit zur Selbstregulation. Wer sich selbst (aner-)kennt, wer sich selbst zu führen vermag, der wird auch andere erfolgreich führen können. Authentisch führen - erfolgreich führen!

Diese Weiterbildung ist sowohl für erfahrene Führungskräfte als auch für den Führungsnachwuchs bestens geeignet.

Inhalte u.a.:
           
             •  Von der Identität zum Verhalten
             •  Kongruente Kommunikation mit sich und anderen
             •  Ressourcenaktivierung elegant und schnell
             •  Mindset-Controlling
             •  Neurobiologie der Führung

Dauer und Seminarzeiten: 16 Stunden an 2 Tagen jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr

Nächster Start: 7. August 2021


Wertschätzungstraings

Wertschätzung elegant mit Wertschöpfung verknüpfen: 

Entwicklungsmöglichkeiten, Anerkennung, und Gerechtigkeit bilden die drei wichtigsten Zutaten einer wertschätzenden Führungskultur. Fühlen sich Mitarbeiter eingebunden, anerkannt und fair behandelt, arbeiten sie motiviert, engagiert und loyal. Motivation und Arbeitszufriedenheit von Mitarbeitenden sind das höchste Gut eines Unternehmens oder einer Organisation. Hier sind vor allem zufriedene, motivierte, loyale und gesunde Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gefragt.  Das Ziel des Workshops besteht in der Sensibilisierung für das wichtige Thema Wertschätzung, um die Einführung einer Wertschätzungskultur im Unternehmen anzustoßen.  

Ausbildung zum Business Coach

Als Business- Coach begleiten Sie Mitarbeitende oder externe Klienten in ihrer Weiterentwicklung gerade dann, wenn die Arbeit und deren Rahmenbedingungen zu einer besonderen Herausforderung werden. Lernen Sie bei uns, wie Sie andere Menschen in Krisen und Problemlagen lösungs-, ressourcen- und prozessorientiert erfolgreich unterstützen können. Nach der Ausbildung sind Sie in der Lage, die Potenziale und Ressourcen Ihrer Klienten zu erkennen und deren Entwicklung zu fördern. 

Unsere Ausbildung ermöglicht Ihnen ein starkes Fundament für eine selbstständige Tätigkeit oder als firmeninterner Coach und eröffnet auch Führungskräften, die nur ihre Kompetenzfelder erweitern wollen, ganz neue Perspektiven.

Inhalte der Ausbildung u.a.:

  • Was genau ist Coaching? Grundlagentraining
  • Die Rollen und Schritte im Coaching
  • Coaching-Instrumente und Interventionstechniken
  • Selbst-, Zeit- und Zielmanagement
  • Konfliktlösungen und Mediation
  • Selbstständig als Coach - Marketing und Recht

Teilnahmevoraussetzungen: Mindestalter 30 Jahre, abgeschlossene Berufsausbildung sowie mind. 5 Jahre Berufs- bzw. Führungserfahrung.

Dauer und Seminarzeiten: 140 Stunden an 20 Tagen jeweils von 9:00 bis 18:00 Uhr, zzgl. Supervision und Coaching-Praxis.

Nächster Start: 20. November 2021

© Hansen Consult & Trainings 2021. Alle Rechte vorbehalten.